3D house

Mit uns MATERIALISIEREN Sie Ihre Ideen!

Lass uns einander kennenlernen

3D house ist eine Marke, die von Dopak Sp. z o. o. und der Polish Business Development Foundation (PFRB).

Unsere Mission ist es, die Bereiche zu erweitern, in denen die 3D-Drucktechnologie eingesetzt werden kann, und sie ist noch unbekannt. Unsere Dienstleistungen richten sich an Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen, von Kunststoff bis hin zu breit verstandenem Design.

Unsere Leistungen

Maschinenpark

  • Installation von Sintratec S2 (SLS-Technologie)
  • Industry F350 / 3D Gence Industry Produktionssystem (FDM-Technologie)
  • Zortrax M200 Plus Drucker mit einer Arbeitsfläche: 200x200x180
  • Zortrax D3 M300 Plus Drucker mit einer Arbeitsfläche: 265x265x300 mm
  • ATOSQ 8M Scanner mit GOM ROT 350 Drehtisch
  • Handlicher 3D-Peel-Scanner

Verwendete Technologien

SLS (Selective Laser Sintering) inkrementelle Technologie

Es besteht aus dem selektiven Sintern von Kunststoffpulver mit einem Infrarot-Laserstrahl bei erhöhter Temperatur Schicht für Schicht mit einer Dicke von 0,060 – 0,15 mm. Die Technologie ermöglicht es, komplexe Formen mit hoher Toleranz der Maßgenauigkeit zu erhalten.

Eigenschaften:

  • Drucken ohne Basisschicht
  • längere Druckzeiten im Vergleich zu FDM
  • Möglichkeit, bewegliche Teile zu drucken
  • Abfallfreie Technologie, das gesinterte Pulver kann wiederverwendet werden
  • Auffrischen des Puders (um die hohe Qualität und Haltbarkeit zu erhalten, wird dem gebrauchten Puder ein Anteil an frischem Puder zugesetzt)

Additive Technologie FDM (Fused Deposition Modeling)

Es besteht darin, ein thermoplastisches Material aufzutragen, das in einem Extruder erhitzt und Schicht für Schicht mit einer Dicke von 0,1 – 0,3 mm mit einem Kopf aufgetragen wird. Beim FDM-Verfahren werden hauptsächlich Materialien auf Basis von Kunststoffen verwendet, z.B. Polylactid PLA oder ABS.

Vorteile:

  • kurze Druckzeiten, schnelles Prototyping
  • niedrige Produktionskosten
  • Drucken mit einer Basisschicht
  • Die Möglichkeit, bewegliche Teile zu drucken, ist nicht immer möglich

Anwendung

INDUSTRIE
Ersatzteile, Details und Maschinenelemente.
AUTOMOBIL
Prototypenserien, Details, Maschinenteile, Werkzeuge.
MEDIZIN
Ersatzteile für medizinische Geräte, prothetische Trichter, Implantatprototypen.
MARKETING
Gadgets, personalisierte Werbematerialien.
UNIVERSITÄT
Prototypen von Gebrauchsgegenständen, Lehrmitteln.
HISTORISCHE GEGENSTÄNDE
Repliken, Ausstattung für historische Rekonstruktionen.
ENTWURF
Testversionen von Produkten, Kleinserienfertigung.
SPIELEN
Modulare Mockups, Elemente und Charaktere für Rollenspiele und Brettspiele.

Lassen Sie uns gemeinsam etwas drucken …

Adresse:

3D-Haus

Ul. Kwiatkowskiego 5A

52-407 Breslau

E- Mail: 3dhouse@dopak.pl

Tel. 48 71 358 40 26