Hydraulische und mechanische Systeme (HM-2 – CX, GX, MX)

Trainingsbeschreibung:

Bei den HM-2 Diagnostik-Workshops legen wir besonderen Wert auf die Praxis. Der Unterricht beginnt mit einem kurzen OHS-Workshop. Die konstruktiven Unterschiede hydraulischer Spritzgießmaschinen von KraussMaffei werden mit ihren konstruktiven Vorteilen vorgestellt. Anhand von Schaltschrank-Simulatoren wird die Bedienung der Spritzgießmaschine besprochen, wobei besonderes Augenmerk auf die Bedürfnisse von Wartungspersonal gelegt wird. Die Steuerungen und Aktuatoren des hydraulischen Systems werden vorgestellt, einschließlich physischer Beispiele, die den Auszubildenden ausgehändigt werden. Vom Hersteller bereitgestellte Diagnosefunktionen (in Bezug auf die Hydraulik) werden besprochen. Das erworbene Wissen wird weiter verwendet, um die im Unterricht zur Verfügung gestellten Hydraulikschemata der Maschine zu analysieren. Anschließend führen die Schulungsteilnehmer am Fertigungsstand mit Hilfe von Servicetools diverse hydraulische Diagnosen durch.

Ausbildungsziele:

  • Schnelle Diagnose und Fehlersuche in der Hydraulikanlage;
  • Planung von Servicearbeiten bei der Fehlersuche;
  • Standardisierung des Diagnoseverfahrens.

Abgabetermin:

18-20.01.2023

8-10.03.2023

31.05.2023

1-2.06.2023

Dauer:

3 Tage

Kontakt:

Tel. +48 71 358 40 26 E-Mail: szkolenia@dopak.pl

Standort:

Forschungs- und Entwicklungszentrum Dopak, Ul. Kwiatkowskiego 5a, Wrocław

Umfang der Ausbildung:

  • Maschinenbedienung für Wartungspersonal;
  • Übersicht über Alarme und Ereignisverlauf;
  • Hydraulische Komponenten und ihre Funktionsweise in einem hydraulischen System;
  • Diagnostische Funktionen;
  • Standardisierung von Problemlösungsansätzen;
  • Analyse der hydraulischen Schemata;
  • Praktische Übungen.

Anschriften:

  • Wartungspersonal

Schulungskosten:

  • 2.700 PLN (einschließlich Mittagsgerichte, Kaffeebuffet und Drucksachen).

Senden Sie Ihre Teilnahme:

Füllen Sie das Formular aus und senden Sie es an die folgende Adresse: szkolenia@dopak.pl

Die Ausbildung wird durchgeführt von:

ENG. KONRAD BELKA

Ingenieur des Forschungs- und Entwicklungszentrums. Absolvent der Automatisierung und Robotik an der Technischen Universität Wrocław. Seine Erfahrungen sammelte er als Servicetechniker bei Dopak. In den Jahren 2018-2022 nahm er an vielen Schulungen in Polen und im Ausland in der Kunststoffverarbeitung teil. Er hat KraussMaffei Schulungszertifikate im Bereich Service und Bedienung von Spritzgießmaschinen und das Zertifikat Schulungszentrum für Spritzgießtechnik. Mit praktischer Erfahrung und erworbenem Wissen gestaltet sie das Schulungsprogramm des F&E-Zentrums mit.

Schulungsauftragsformular:

Bestellerdaten:

Abrechnung:

Danke für deine Nachricht.
Ihre Nachricht wurde nicht gesendet. Bitte versuchen Sie es erneut oder kontaktieren Sie uns telefonisch.

* Benötigte Felder