Free Roboterprogrammierung (LR2 MC5 / MC6 / EC)

Trainingsbeschreibung:

Ziel des LR2-Trainings ist die praktische Programmierung von Zusatzfunktionen des Arbeitsalgorithmus des Roboters unter Verwendung freier Programmierschnittstellen. Es werden kurze Gesundheits- und Sicherheitsworkshops durchgeführt. Vorgestellt werden die freie Programmierschnittstelle des KraussMaffei Roboters, Beispielbefehle sowie Software- und Hardwarevariablen, die in den Roboterprogrammen verwendet werden. Das vom WizardX Wizard generierte Basisprogramm wird einer detaillierten Analyse unterzogen. In praktischen Übungen erweitern die Schulungsteilnehmer das Basisprogramm um zusätzliche Funktionalitäten. Das Konzept paralleler Programme wird eingeführt. Die Gruppe erfüllt eine Reihe von Aufgaben unter Verwendung von Simulatoren und Produktionsstationen.

Zweck der Ausbildung:

  • Die Beherrschung der freien Programmierschnittstelle;
  • Schnelle und sichere Programmbearbeitung;
  • Effiziente Entwicklung von neuen Anwendungen.

Abgabetermin:

1-3.02.2023

5-7.04.2023

Dauer:

3 Tage

Kontakt:

Tel. +48 71 358 40 26 E-Mail: szkolenia@dopak.pl

Standort:

Forschungs- und Entwicklungszentrum Dopak, Ul. Kwiatkowskiego 5a, Wrocław

Umfang der Ausbildung:

  • Machen Sie sich mit der freien Programmierschnittstelle vertraut;
  • Analyse der zentralen Programmstrukturen;
  • Bearbeitung des Kernprogramms;
  • Erstellen Sie schnell und sicher neue Funktionen im Kernprogramm;
  • Arbeiten mit Software auf einem PC – LRX-ON-PC;
  • Praktische Übungen mit Simulatoren/Robotern.

Anschriften:

  • Betreiber
  • Einsteller
  • Verfahrensingenieure
  • Automobilhersteller

Schulungskosten:

  • 2.700 PLN (einschließlich Mittagsgerichte, Kaffeebuffet und Drucksachen).

Senden Sie Ihre Teilnahme:

Füllen Sie das Formular aus und senden Sie es an die folgende Adresse: szkolenia@dopak.pl

Die Ausbildung wird durchgeführt von:

ENG. KONRAD BELKA

Ingenieur des Forschungs- und Entwicklungszentrums. Absolvent der Automatisierung und Robotik an der Technischen Universität Wrocław. Seine Erfahrungen sammelte er als Servicetechniker bei Dopak. In den Jahren 2018-2022 nahm er an vielen Schulungen in Polen und im Ausland in der Kunststoffverarbeitung teil. Er hat KraussMaffei Schulungszertifikate im Bereich Service und Bedienung von Spritzgießmaschinen und das Zertifikat Schulungszentrum für Spritzgießtechnik. Mit praktischer Erfahrung und erworbenem Wissen gestaltet sie das Schulungsprogramm des F&E-Zentrums mit.

Schulungsauftragsformular:

Bestellerdaten:

Abrechnung:

Danke für deine Nachricht.
Ihre Nachricht wurde nicht gesendet. Bitte versuchen Sie es erneut oder kontaktieren Sie uns telefonisch.

* Benötigte Felder