Kunststoffverarbeitung, Spritzgießen (KS)

Trainingsbeschreibung:

Schulung zur Einführung in die Welt der Kunststoffverarbeitung, in der wir die gängigsten Verfahren der Polymerverarbeitung in der Industrie vorstellen. Dargestellt werden die Einteilung von Kunststoffen, physikalisch-chemische Eigenschaften und Prüfverfahren. Die Teilnehmer erlernen Methoden zur Personalisierung vorgegebener Verbundwerkstoffe durch Anpassung von Kunststoffadditiven. Der Workshop präsentiert einen vollständigen Algorithmus des Injektionsprozesses zusammen mit einer Diskussion über den Einfluss der Injektionsparameter auf den Prozessverlauf.

Zweck der Ausbildung:

  • Vertrautheit mit den in der Kunststoffverarbeitung verwendeten Materialien;
  • Vertrautheit mit dem Spritzgießverfahren.

Abgabetermin:

5-7.12.2022

10-12.01.2023

22-24.03.2023

15-17.05.2023

Dauer:

3 Tage – theoretischer und praktischer Unterricht

Kontakt:

Tel. +48 71 358 40 26 E-Mail: szkolenia@dopak.pl

Standort:

Forschungs- und Entwicklungszentrum Dopak, Ul. Kwiatkowskiego 5a, Wrocław

Umfang der Ausbildung:

  • Grundtypen von Kunststoffen;
  • Grundtypen von Thermoplasten;
  • Konstruktion von Spritzgießmaschinen;
  • Konstruktion von Spritzgussformen;
  • Konstruktionsannahmen für Spritzgießmaschinen;
  • Grundlegende Informationen über den Injektionsprozess;
  • Übersicht über spezielle Funktionen, die im Zusammenhang mit dem Injektionsverfahren verwendet werden.

Anschriften:

  • Neu eingestellte Mitarbeiter ohne Erfahrung mit Injektionsverfahren
  • Mitglieder der neuen Projektgruppen

Schulungskosten:

  • 2.700 PLN (einschließlich Mittagsgerichte, Kaffeebuffet und Drucksachen).

Senden Sie Ihre Teilnahme:

Füllen Sie das Formular aus und senden Sie es an die folgende Adresse: szkolenia@dopak.pl

Die Ausbildung wird durchgeführt von:

ENG. KONRAD BELKA

Ingenieur des Forschungs- und Entwicklungszentrums. Absolvent der Automatisierung und Robotik an der Technischen Universität Wrocław. Seine Erfahrungen sammelte er als Servicetechniker bei Dopak. In den Jahren 2018-2022 nahm er an vielen Schulungen in Polen und im Ausland in der Kunststoffverarbeitung teil. Er hat KraussMaffei Schulungszertifikate im Bereich Service und Bedienung von Spritzgießmaschinen und das Zertifikat Schulungszentrum für Spritzgießtechnik. Mit praktischer Erfahrung und erworbenem Wissen gestaltet sie das Schulungsprogramm des F&E-Zentrums mit.

Schulungsauftragsformular:

Bestellerdaten:

Abrechnung:

Danke für deine Nachricht.
Ihre Nachricht wurde nicht gesendet. Bitte versuchen Sie es erneut oder kontaktieren Sie uns telefonisch.

* Benötigte Felder