Sicherstellung der Qualitätskontrolle und Stabilität des APC-Prozesses (B3 MC6)

Trainingsbeschreibung:

Während der Schulung werden fortgeschrittene Methoden zur Steuerung des Injektionsprozesses vorgestellt, unter Verwendung eines Kurvencomputers und der APC + -Funktion, die das Injektionsgewicht in Echtzeit korrigiert. Die Randfunktionen Stromverbrauchsmessung und Netzanalyse werden ebenso behandelt wie die erweiterte Anwendung der Archivierung von Prozessdaten, auch über einen Zentralrechner. Die Wirkleistungsaufnahme wird auch während des Betriebs der Spritzgießmaschine an zwei unterschiedlichen Parametersätzen gemessen.

Ausbildungsziele:

  • Langfristige Sicherung der Prozessstabilität durch Dokumentation;
  • Identifizierung und Nutzung von Einsparpotenzialen;
  • Einrichtung des Injektionsverfahrens aufgrund des Energieverbrauchs;
  • Bessere Prozessstabilität, konstantes Gewicht des Teils.

Abgabetermin:

15-16.12.2022

20-21.02.2023

24-25.04.2023

19-20.06.2023

Dauer:

2 Tage

Kontakt:

Tel. +48 71 358 40 26 E-Mail: szkolenia@dopak.pl

Standort:

Forschungs- und Entwicklungszentrum Dopak, Ul. Kwiatkowskiego 5a, Wrocław

Umfang der Ausbildung:

  • ECO-Assistenzfunktion;
  • APC und APC+ Funktionen;
  • Anwendung der Energieanalyse;
  • Energieverbrauch, Einstellung der Maschine auf einen geringeren Verbrauch;
  • Einfluss der Prozessparameter auf die Werkstückqualität und den Energieverbrauch;
  • SPC-Funktionen (Qualitätskontrolle);
  • Praktische Übungen mit Simulatoren/Injektoren.

Anschriften:

  • Einsteller
  • Vorarbeiter
  • Verfahrensingenieure

Schulungskosten:

  • 1800 PLN (einschließlich Mittagessen, Kaffeebuffet und Drucksachen).

Senden Sie Ihre Teilnahme:

Füllen Sie das Formular aus und senden Sie es an die folgende Adresse: szkolenia@dopak.pl

Die Ausbildung wird durchgeführt von:

ENG. KONRAD BELKA

Ingenieur des Forschungs- und Entwicklungszentrums. Absolvent der Automatisierung und Robotik an der Technischen Universität Wrocław. Seine Erfahrungen sammelte er als Servicetechniker bei Dopak. In den Jahren 2018-2022 nahm er an vielen Schulungen in Polen und im Ausland in der Kunststoffverarbeitung teil. Er hat KraussMaffei Schulungszertifikate im Bereich Service und Bedienung von Spritzgießmaschinen und das Zertifikat Schulungszentrum für Spritzgießtechnik. Mit praktischer Erfahrung und erworbenem Wissen gestaltet sie das Schulungsprogramm des F&E-Zentrums mit.

Schulungsauftragsformular:

Bestellerdaten:

Abrechnung:

Danke für deine Nachricht.
Ihre Nachricht wurde nicht gesendet. Bitte versuchen Sie es erneut oder kontaktieren Sie uns telefonisch.

* Benötigte Felder