Bedienung von Spritzgießwerkzeugen (IM-1)

Zweck und Umfang der Ausbildung:

  • Kennenlernen des Baus und Betriebs von auf dem Markt erhältlichen Konstruktionslösungen für Spritzgussformen;
  • Darstellung der grundlegenden Probleme beim Betrieb von Spritzgießwerkzeugen;
  • Einführung in die Prognose und Diagnose des technischen Zustands von Spritzgießwerkzeugen;
  • Analyse und Beseitigung von Formfehlern, die durch fehlerhafte Werkzeugbedienung verursacht wurden;
  • Auswahl von Baumaterialien für die Komponenten der Formen;
  • Konstruktion und Architektur von Spritzgussformen;
  • Vorstellung von Verfahren zur Oberflächenbehandlung von Formen und Werkzeugen;
  • Vorstellung von Verfahren zum Bohren von Hohlräumen, Schneiden von Düsenkanälen und Kalibratoren;
  • Übersicht und Aufteilung der Spritzgussformen;
  • Ökonomische und funktionale Kriterien für den richtigen Bau von Formularen;
  • Theoretische Kenntnisse zur Problematik der Konstruktion von Spritzgusswerkzeugen;
  • Arbeitsorganisation im Werkzeugbau;
  • Ausfallhäufigkeit und vorbeugende Wartung von Spritzgießwerkzeugen. Regenerierungsmethoden für Formulare.

Abgabetermin:

16-17.02.2023

17-18.04.2023

Dauer:

2 Tage – theoretischer und praktischer Unterricht

Kontakt:

Tel. +48 71 358 40 26                                         Email: szkolenia@dopak.pl

Standort:

Forschungs- und Entwicklungszentrum Dopak, Ul. Kwiatkowskiego 5a, Wrocław

Anschriften:

Maschineneinrichter, Technologen, Verfahrenstechniker, Wartungstechniker, Produktionstechniker, Instandhaltungsspezialisten Produktion

Schulungskosten:

  • 2.000 PLN (einschließlich Mittagsgerichte, Kaffeebuffet und Drucksachen).

Senden Sie Ihre Teilnahme:

Füllen Sie das Formular aus und senden Sie es an die folgende Adresse: szkolenia@dopak.pl

Schulungsauftragsformular:

Bestellerdaten:

Abrechnung:

Danke für deine Nachricht.
Ihre Nachricht wurde nicht gesendet. Bitte versuchen Sie es erneut oder kontaktieren Sie uns telefonisch.

* Benötigte Felder