Elektrische Spritzgießmaschinen (PX)

Trainingsbeschreibung:

Die technische PX-Schulung konzentriert sich vor allem auf die elektrische Baureihe der KraussMaffei Hybrid-Spritzgießmaschinen, deren Bedienung und Wartung. Die konstruktiven Unterschiede hydraulischer und elektrischer Spritzgießmaschinen von KraussMaffei werden vorgestellt. Es werden kurze Gesundheits- und Sicherheitsworkshops durchgeführt. Anhand von Schaltschrank-Simulatoren wird die Bedienung der PX-Spritzgießmaschine besprochen, wobei besonderes Augenmerk auf die Bedürfnisse von Wartungspersonal gelegt wird. Es werden Unterschiede in den Einstellungen für elektrische und hydraulische Bewegungen sowie vom Hersteller bereitgestellte Diagnosefunktionen (in Bezug auf Elektrik und Hydraulik) und technische Dokumentation vorgestellt. Alarmmeldungen und die Alarmhistorie des Bediengeräts werden einer detaillierten Analyse unterzogen. Auch die Vorschaukarten der Betriebsparameter von Servoantrieben werden besprochen.

Ausbildungsziele:

  • Unterschiede zwischen elektrischen und hydraulischen Spritzgießmaschinen;
  • Schnelle Diagnose und Behebung von Maschinenfehlern;
  • Vorbeugende Wartung, um die Maschine in Betrieb zu halten.

Abgabetermin:

27-28.02.2023

8-9.05.2023

Dauer:

2 Tage

Kontakt:

Tel. +48 71 358 40 26 E-Mail: szkolenia@dopak.pl

Standort:

Forschungs- und Entwicklungszentrum Dopak, Ul. Kwiatkowskiego 5a, Wrocław

Umfang der Ausbildung:

  • Sonderfunktionen im Betrieb (Nullpunkte, Formraumschutz, Kurzschlusskraftmessung);
  • Mechanische Konstruktion der Abschalt- und Einspritzeinheit;
  • Informationen über installierte Antriebssysteme;
  • Analyse von Stromlaufplänen;
  • MC6-Steuerungssystem mit S-DIAS-Modulen;
  • Module im Wechselrichternetz;
  • Busverbindungen;
  • Diagnostische Funktionen;
  • Fehlersuche über das Bedienfeld;
  • Konfiguration von Druck- und Wegsensoren.

Anschriften:

  • Wartungspersonal
  • Mechanik
  • Elektriker

Schulungskosten:

  • 1800 PLN (einschließlich Mittagessen, Kaffeebuffet und Drucksachen).

Senden Sie Ihre Teilnahme:

Füllen Sie das Formular aus und senden Sie es an die folgende Adresse: szkolenia@dopak.pl

Die Ausbildung wird durchgeführt von:

ENG. KONRAD BELKA

Ingenieur des Forschungs- und Entwicklungszentrums. Absolvent der Automatisierung und Robotik an der Technischen Universität Wrocław. Seine Erfahrungen sammelte er als Servicetechniker bei Dopak. In den Jahren 2018-2022 nahm er an vielen Schulungen in Polen und im Ausland in der Kunststoffverarbeitung teil. Er hat KraussMaffei Schulungszertifikate im Bereich Service und Bedienung von Spritzgießmaschinen und das Zertifikat Schulungszentrum für Spritzgießtechnik. Mit praktischer Erfahrung und erworbenem Wissen gestaltet sie das Schulungsprogramm des F&E-Zentrums mit.

Schulungsauftragsformular:

Bestellerdaten:

Abrechnung:

Danke für deine Nachricht.
Ihre Nachricht wurde nicht gesendet. Bitte versuchen Sie es erneut oder kontaktieren Sie uns telefonisch.

* Benötigte Felder