Grundlegende Bedienung des Control Panels (B1 MC5 / MC6)

Trainingsbeschreibung:

Basic B1 KraussMaffei Bedienerschulung. Der Unterricht beginnt mit einem kurzen OHS-Workshop. Die Teilnehmer werden mit der Nomenklatur des Herstellers vertraut gemacht, die die Elemente des Bedienfelds beschreibt. Es werden einzelne Fenster des Bediengerätes und die Möglichkeiten ihrer direkten Anwendung besprochen. Praktische Aufgaben werden unter Einsatz von Simulatoren oder Produktionsstationen durchgeführt. Der Workshop endet mit einer detaillierten Beschreibung des Kernprogramms sowie einer Beschreibung des vom Hersteller verwendeten Interrupt-Systems. Theoretischer und praktischer Unterricht.

Zweck der Ausbildung:

  • Effizientes Einrichten und Bedienen des Bedienfelds;
  • Schneller und sicherer Start des Injektionszyklus;
  • Schnelles und zuverlässiges Einrichten der Werkzeugkernprogrammierung;
  • Erkennung und Verhalten beim Auftreten von Alarmen an der Spritzgießmaschine.

Abgabetermin:

28-30.11.2022

6-8.02.2023

17-19.04.2023

12-14.06.2023

Dauer:

3 Tage

Kontakt:

Tel. +48 71 358 40 26 E-Mail: szkolenia@dopak.pl

Standort:

Forschungs- und Entwicklungszentrum Dopak, Ul. Kwiatkowskiego 5a, Wrocław

Umfang der Ausbildung:

  • Elemente von Sicherheitssystemen;
  • Verfahren zum Einrichten des Geräts;
  • Eingabe von Einstellungen für die Verschlusseinheit und die Formkerne;
  • Eingabe der Einstellungen für die Spritzeinheit, Tests zur Formfüllung;
  • Festlegung des Kernprogramms;
  • Optimierung der Maschineneinstellungen;
  • Optionen zur Qualitätskontrolle;
  • Übersicht über Alarme und Ereignisverlauf;
  • Praktische Übungen mit Simulatoren/Injektoren.

Anschriften:

  • Neu eingestellte Personen
  • Betreiber
  • Einsteller
  • Verfahrensingenieure
  • Vorarbeiter

Schulungskosten:

  • 2.700 PLN (einschließlich Abendessen, Kaffeebuffet und Drucksachen).

Senden Sie Ihre Teilnahme:

Füllen Sie das Formular aus und senden Sie es an die folgende Adresse: szkolenia@dopak.pl

Die Ausbildung wird durchgeführt von:

ENG. KONRAD BELKA

Ingenieur des Forschungs- und Entwicklungszentrums. Absolvent der Automatisierung und Robotik an der Technischen Universität Wrocław. Seine Erfahrungen sammelte er als Servicetechniker bei Dopak. In den Jahren 2018-2022 nahm er an vielen Schulungen in Polen und im Ausland in der Kunststoffverarbeitung teil. Er hat KraussMaffei Schulungszertifikate im Bereich Service und Bedienung von Spritzgießmaschinen und das Zertifikat Schulungszentrum für Spritzgießtechnik. Mit praktischer Erfahrung und erworbenem Wissen gestaltet sie das Schulungsprogramm des F&E-Zentrums mit.

Schulungsauftragsformular:

Bestellerdaten:

Abrechnung:

Danke für deine Nachricht.
Ihre Nachricht wurde nicht gesendet. Bitte versuchen Sie es erneut oder kontaktieren Sie uns telefonisch.

* Benötigte Felder