Die NEUE HERBOLD Maschinen- und Anlagenbau GmbH ist spezialisiert auf Recycling- und Zerkleinerungstechnik und wurde 1995 gegründet. Im Werk in Sinsheim werden komplexe Gesamtlösungen zum Waschen, Zerkleinern und Trocknen von Kunststoffabfällen produziert. NEUE HERBOLD ist gekennzeichnet durch hohe Langlebigkeit, Effizienz und Anwendungssicherheit.

Neue Herbold-Waschanlagen

Der Hersteller verfügt über ein eigenes Technologiezentrum, in dem Tests für Kunden durchgeführt werden, um die Anlagenkomponenten optimal auszuwählen und die Recyclingeffizienz abzuschätzen.

Das Unternehmen passt seine Lösungen systematisch an neue Abfallarten an, die der Markt hervorbringt.

NEUE HERBOLD Recyclinganlagen sind modular aufgebaut und können daher beliebig erweitert oder an neue Kundenbedürfnisse angepasst werden.

Beispiele für Materialien, die in NEUE HERBOLD Waschanlagen verarbeitet werden können:

  • Agrarfolien,
  • Industrie- und Verpackungsfolien,
  • HDPE-Flaschen und Kanister,
  • PET-Flaschen,
  • Fässer, Kisten, Industriecontainer,
  • Stoßstangen,
  • Faserstoffe, z.B. Big-Bags und Fischernetze.

Basismodule einer Waschstraße:

Kontakt mit einem technischen Berater

Waschanlagen

Danke für deine Nachricht.
Ihre Nachricht wurde nicht gesendet. Bitte versuchen Sie es erneut oder kontaktieren Sie uns telefonisch.

* Benötigte Felder