Welche Vorteile erhalten Sie?

FlexControl RHYTEMPER ® Spritzgusstemperiersysteme sind eine Technologie, mit der Sie die Zykluszeit verkürzen, bessere Produktionsergebnisse erzielen, die Qualität der Formteile im Bereich der Sekundärschwindung verbessern, Verzug beseitigen, Dimensionsstabilität und Wiederholbarkeit des Prozesses erreichen können , sowie Oberflächenglanz. Eine anwendungsübergreifende Analyse von RHYTEMPER® temperaturgeregelten Formen hat eine durchschnittliche Zykluszeitverkürzung von 18 % im Vergleich zu herkömmlichen Temperaturregelungssystemen gezeigt, in einigen Fällen sogar bis zu 40 %. Aus diesem Grund nutzen viele namhafte Unternehmen aus Branchen wie Automotive, Medizin, Verpackung, Lebensmittel und Kosmetik diese fortschrittliche Technologie.

 

 

Einsparung von 100 % der Heizenergiekosten

Die patentierte Technologie von ONI Temperiertechnik RHYTEMPER ® basiert auf der Aufnahme von Wärmeenergie aus jedem Kanal in einer Form, in der die Temperatur reguliert wird. Das System umfasst Temperatur- und Durchflusssensoren, die die Genauigkeit und Konsistenz der Parameter gewährleisten. Die Informationen werden erfasst und in einer Datenbank gespeichert. Während der Produktion werden die Daten kontinuierlich überwacht und bei Bedarf die Temperatur- und Durchflussregelung gezielt an die Anforderungen angepasst. Dadurch wird eine gleichbleibende und optimale Qualität während der Produktion vom ersten bis zum letzten Detail sichergestellt. Herkömmliche Temperiersysteme verbrauchen durch schwankenden Heiz-/Kühlbetrieb durch Regelabweichung unnötig viel Energie und erhöhen damit die Kosten. FlexControl RHYTEMPER ® senkt die Heizenergiekosten spürbar. Die Energieeinsparung basiert auf der Nutzung der Abwärme von Kunststoffen.

 

 

 

Vorteile der Lösung

  • Eliminierung der Menge an erzeugtem Produktionsabfall, Reduzierung des CO2-Fußabdrucks – umweltfreundliche Technologie.
  • Verkürzung der Produktionszeit im Vergleich zu den bisher weltweit eingesetzten Produktionsverfahren.
  • Hohe Qualität der hergestellten Formteile.
  • Reduzierung der Stückkosten bei gleichzeitig sehr hoher Qualität der Produkte. Die Amortisationszeit beträgt bis zu 3 Monate. Das Ergebnis lässt sich durch eine Taktzeitreduzierung von bis zu 40 % erklären.
  • Den Strombedarf deutlich senken, besonders wichtig in Zeiten galoppierender Strom- und Materialpreise.
  • Der modulare, kompakte Aufbau des Systems ermöglicht die Anpassung und Integration des Systems an alle Hersteller von Spritzgießmaschinen.
  • Das System empfiehlt sich bei häufigen Formwechseln. Wenn das System Fehler erkennt, kann die Produktion gestoppt werden.
  • Überwachung von Durchfluss und Druck des Mediums, Temperatur.
  • Stoppen des Heizens nach dem Öffnen der Form, weniger Heizenergieverbrauch.
  • Dokumentation Historie der Temperierparameter, Datensatzspeicherung.
  • Es ist sehr wichtig, die Produktionskosten zu senken, den Stromverbrauch zu senken und insbesondere die Menge an Abfall zu reduzieren, die im technologischen Prozess entsteht.
  • Genaue Regelung des Wärmehaushaltes im Werkzeug auch unter veränderten Bedingungen (Vorlauftemperatur höher / niedriger etc.)
  • Steigerung der Maschineneffizienz.
  • Durch den Verzicht auf eine Umwälzpumpe sparen Sie teuren Strom. Die von der Pumpe erzeugte Wärmeenergie muss nicht kompensiert werden. Null Reduzierung des Heizenergiebedarfs. Minimaler Bedarf an Kühlenergie, minimale Kosten für die Temperaturregelung.
  • CO 2 -Reduzierung .
  • Energieeinsparung durch gezielte Nutzung von Kunststoffabwärme ohne Elektroheizung.
  • Die Technologie ist Teil der „grünen Energie“-Philosophie und minimiert die schädlichen Auswirkungen auf die Umwelt.

Die Umsetzung neuer Technologien und technischer Lösungen ist das Ergebnis der ständigen Entwicklung der kunststoffverarbeitenden Industrie und der wachsenden Bedürfnisse der Eigentümer von Produktionsanlagen. Die Genauigkeit der Temperaturführung im Spritzgießwerkzeug ist sehr wichtig. Dies ist besonders wichtig bei der Verarbeitung von technischen Kunststoffen mit halbkristalliner Struktur, wo der Kristallisationsgrad im gesamten Pressling gleichmäßig sein muss, um Verzug und Probleme in Bezug auf die Maßhaltigkeit zu vermeiden. Hier ist es wichtig, die gleiche Temperatur über die gesamte Oberfläche des Formnests aufrechtzuerhalten. Die Technik wurde patentiert, was beweist, dass diese Lösung innovativ ist und einen Weltklasse-Standard darstellt.

Weiterlesen