Mit Geräten unserer beiden Lieferanten KraussMaffei und ONI Temperiertechnik Rhytemper ist dies problemlos möglich. Dank ihnen werden wir die Energieeffizienz von Spritzgießmaschinen verbessern, den CO2-Fußabdruck verringern und dank rationellem Ressourcenmanagement erhebliche Einsparungen erzielen.

EcoPac Dämmmatten von KraussMaffei

Dies sind wärmedämmende Matten des Plastifiziersystems, die eine Einsparung von thermischer Energie bei der Beheizung des Schneckenzylinders ermöglichen. Kurze Aufheizzeit und hervorragende Wärmedämmung führen zu einem geringeren Bedarf an Heizenergie, was das ganze Jahr über zu Stromeinsparungen führt.

Die Minimierung der Wärmeabgabe fördert nicht nur den Arbeitskomfort und die Sicherheit der Mitarbeiter, die die Maschine bedienen, sondern auch die Temperaturstabilität unabhängig von den Umgebungsbedingungen.

 

Vorteile der Verwendung von EcoPack-Matten:

– Verkürzung der Aufheizzeit um ca. 30 %,

– hohe Plastifizierungsstabilität des Granulats,

– geringerer Stromverbrauch beim Erhitzen des Materials um 20-40%, je nach verarbeitetem Material. Wirtschaftliche Analysen zeigen, dass sich die Investition in Matten im Durchschnitt innerhalb von 1,5 Jahren amortisiert.

Isoliermatten sind für alle Größen von Spritzeinheiten erhältlich. Montage, Demontage und Reinigung sind sehr einfach.

 

FlexControl RHYTEMPER®

Das FlexControl von ONI Temperiertechnik Rhytemper ist ein selbstoptimierendes Mehrkreistemperiersystem. Je nach Strombedarf entzieht es der Form in jedem Kreislauf automatisch und schnell Wärme.

Diese patentierte Technologie:
– verkürzt die Zykluszeit um 18 % bis sogar 40 %, je nach Produktionsmethode,

– senkt spürbar die Kosten für Heizenergie,

– verbessert die Qualität von Formteilen im Bereich der Sekundärschwindung,

– garantiert die höchste und wiederholbare Qualität der Produkte während des gesamten Produktionsprozesses.

Die Lösung basiert auf der Aufnahme von Wärmeenergie aus jedem Kanal in der Form, wo die Temperatur reguliert wird. Das System umfasst Temperatur- und Durchflusssensoren, die die Genauigkeit und Konsistenz der Parameter gewährleisten. Während der Produktion werden die Daten ständig überwacht und bei Bedarf die Temperatur- und Durchflussregelung gezielt an die Anforderungen angepasst. Dadurch wird eine gleichbleibende und optimale Qualität während der Produktion vom ersten bis zum letzten Detail sichergestellt.

Herkömmliche Temperiersysteme verbrauchen unnötig viel Energie durch schwankenden Heiz-/Kühlbetrieb durch Regelabweichung. FlexControl RHYTEMPER ® senkt die Heizenergiekosten spürbar. Die Energieeinsparung basiert auf der Nutzung der Abwärme von Kunststoffen.

 

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an die Verkaufsabteilung unseres Unternehmens . Dopak ist die Generalvertretung von KraussMaffei und ONI in Polen.