Zu den Oberflächenfehlern der Formteile gehört die Wirkung einer Schallplatte. An der Oberfläche des Formteils werden dann konzentrische oder parallele Rillen ausgebildet. Sie resultieren hauptsächlich aus einer zu schnellen Abkühlung der Schmelzestromfront infolge zu niedriger Massetemperatur, zu niedriger Einspritzgeschwindigkeit oder zu niedriger Temperatur der Formwände. Um diesen Nachteil zu beseitigen, ist es notwendig, eine zu starke Abkühlung der Strahlfront zu verhindern und die entsprechenden Injektionsparameter zu modifizieren und kleine Querschnitte des fließenden Strahls zu vermeiden .

An der Formteiloberfläche durch zu schnelles Abkühlen der Schmelzestrahlfront durch zu geringe Einspritzgeschwindigkeit, konzentrisch oder parallel
Rillen. Sie ähneln Rillen auf einer Schallplatte und daher der Name dieses Formfehlers.

Wie entsteht die Wirkung einer Schallplatte?

Es ist das Ergebnis von:
– Massetemperatur zu niedrig,
– zu niedrige Einspritzgeschwindigkeit,
– zu niedrige Temperatur der Werkzeugwand.

 

Beim Einspritzen der Kunststoffmasse in das kalte Werkzeug bildet sich aufgrund der hohen Abkühlgeschwindigkeit hinter der Front des Kunststoffstrahls in der Form schnell die erstarrte Grenzschicht aus. Es trägt auch zur Abkühlung und Verfestigung der werkzeugwandnahen Strahlfrontbereiche bei. Beim Füllen des Werkzeugs mit schneller Abkühlung (insbesondere bei niedrigen Einspritzraten) behindern hochviskose oder verfestigte Bereiche der Strahlfront den direkten Fluss der Kunststoffschmelze zur Wand hin. Dadurch dringt die heiße Schmelze nicht in die Werkzeugwand ein und der zentrale Bereich der Strahlfront verlängert sich.

Unter dem Druckdruck strömt die Strahlfront zurück zur Werkzeugwand. Die stark gekühlten Randbereiche der Materialstromfront kommen nicht vollflächig mit den Werkzeugwänden in Kontakt. Anstatt die Oberfläche der Form auf die Oberfläche der Formteile abzubilden, gibt es Rillen, die in der fließenden Seite der Legierung erschienen. Die Wirkung einer Schallplatte wird auch begünstigt durch das periodische Stoppen des Schmelzflusses durch Hinterschnitte etc.

 

Reparaturdiagramm

Um diesen Oberflächenfehler von Formteilen zu beseitigen, sollte das vorgestellte Schritt-für-Schritt-Diagramm analysiert werden.

 

 

Der Artikel wurde auf Basis von Materialien des Forschungs- und Entwicklungszentrums Dopak und der Firma KraussMaffei erstellt.

 

Mehr über den Schallplatteneffekt und andere Nachteile der Formteile erfahren Sie in unseren Schulungen. Gern geschehen.

 

Lesen Sie auch andere Artikel über die Nachteile von Formteilen:

Woher kommen Brüche und wie werden sie beseitigt?

Wie entsteht Elend und wie kann man es beseitigen?

Wann treten Schlieren auf und wie entfernt man sie?

Warum entstehen Spritzer und wie lassen sie sich entfernen?

Einbrüche als Formfehler und Methoden zu ihrer Entfernung